Diatonisch-chromatische Tonleiter (1840)

Diatonisch-chromatische Tonleiter, die Reihenfolge von lauter halben Tönen: c, cis, d, dis, e etc. oder c, des, d, es etc. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 95]