Wissen

Intervalltraining online - Noten lesen lernen

Im Gegensatz zur Online-Gehörbildung konzentriert sich das Programm Intervalltraining auf das Erkennen und Benennen von Intervallen anhand des Notenbildes. Jeweils zwei Noten werden dargestellt (und auf Wunsch auch vorgespielt) und bilden ein Intervall, dass...

Gehörbildung online - interaktives Trainingsprogramm

Mit der interaktiven Online-Gehörbildung von musikwissenschaften.de können Sie Ihre musikalischen Fähigkeiten trainieren, Intervalle hörend zu erkennen und zu benennen und einstimmige Melodien bzw. Tonfolgen aus dem Gedächtnis nachzuspielen. Zur Auswahl stehen die Module "Intervalle...

Online-Lernprogramme (Flash) - Übersicht

In dieser Auflistung finden Sie alle auf musikwissenschaften.de abrufbaren Online-Programme, mit denen Sie Ihre musikalischen Grundfertigkeiten und Ihr musiktheoretisches Grundwissen erweitern und festigen können. Gehörbildung sowie das Erlernen der musikalischen Notation stehen im Vordergrund...

Fa (1840)

Fa (f), die vierte Silbe der Aretinischen Solmisation. Früher nannte man fa jeden Ton einer diatonischen Tonleiter, der von dem vorhergehenden eine große halbe Stufe entfernt ist, und diesen vorhergehenden jederzeit Mi. [Gathy Encyklopädie...

F-Löcher (1840)

F-Löcher sind die beiden in der Resonanzdecke der Geigeninstrumente eingeschnittenen f-förmigen Schalllöcher, die dazu dienen, die äußere Luft mit der, die in dem Korpus enthalten ist, in Verbindung zu bringen. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840,...

Falsch (1807)

Falsch wird als Prädikat derjenigen Quinte gebraucht, die um einen kleinen halben Ton kleiner ist als die reine und die man auch die verminderte Quinte nennt, bedient man sich dieses Wortes, um das Fehlerhafte...