Wissen

MuwiMemo - spielend Intervalle hören lernen

Mit unserem klingenden Online-Spiel MuwiMemo lässt sich spielerisch das musikalische Gehör trainieren. Die Spielregeln folgen einem sehr bekannten Kartenlegespiel: Ziel des Spiels ist es, gleiche Kartenpaare zu finden. Hierzu werden jeweils zwei Karten durch...

Der Halbtonschritt-Kalkulator

Wie viele Halbtonschritte liegen zwischen c und fis oder ges und as? Ist das Intervall dis-f eine große Terz (= 4 Halbtonschritte), eine kleine (= 3 Halbtonschritte) oder gar eine verminderte Terz (= 2...

Zunge (1882)

Zunge heißt ein Streifen Messing oder Neusilber an Orgelpfeifen, welcher aus der länglichen Öffnung des Mundstückes ragt, so dass es durch den eindringenden Wind in Bewegung gesetzt wird, wodurch ein eigentümlicher Ton entsteht. Diese...

Zungen (1882)

Zungen beim Flügel und Spinett nannte mau die kleinen Stückchen Holz, in welche die Kiele von Rabenfedern eingesetzt sind, mit denen bei diesen Instrumenten die Saiten angerissen werden. [Reissmann Handlexikon 1882, 632]

Zugwerk (1882)

Zugwerk heißt das Regierwerk einer Orgel oder eines ihrer Klaviere, wenn die Klaviatur durch Abstrakten mit den weiteren Teilen der Mechanik (Wellen, Wippen, Winkeln) in Verbindung steht, der Druck auf die Taste sich also...