Wissen

Principale (1865)

Principale, die vornehmste oder hervorragendste Stimme eines Tonstückes, die Solo- oder konzertierenden Stimmen in Konzerten und Doppelkonzerten, zu. Beispiel Violino prinzipale statt concertato. [Dommer Musikalisches Lexicon 1865, 700]

Principal (1865)

Principal [Prinzipal], Praestant, Primaria (sc. regula) in der Orgel. Die tiefste offene Flötenstimme eines Klavieres [der Orgel]. Er muss von reinem englischen Zinn, sehr sorgfältig und dauerhaft, mit starken Pfeifenwänden gearbeitet sein und wird,...

Prima volta (1865)

Prima volta (abbreviiert v. Ima, v. I. oder Ima). Die erste Wendung, nämlich die letzten Takte vor einem Wiederholungszeichen, welche bei Repetition des Teiles gebraucht, beim Übergang in den folgenden Teil aber fortgelassen werden,...

Prima vista (1865)

Prima vista, beim ersten Anblick. Prima vista singen oder spielen, gleichbedeutend mit vom Blatt singen oder spielen, treffen, heißt eine Stimme oder ein Tonstück sofort vortragen, ohne es vorher geübt oder probiert [geprobt] zu...

Presto (1865)

Presto, Vortragsbezeichnung, geschwind, schnell; unter den fünf Haupteinteilungen der Tempobewegung (Largo, Adagio, Andante, Allegro, Presto) die geschwindeste Gattung. Der möglichst höchste Grad der Schnelligkeit wird durch prestissimo, presto assai, molto presto angezeigt. Es kommt...