Autor: August Gathy (Hg.)

Frosch (1840)

Frosch. Der Name desjenigen Stückchen Holzes oder Elfenbeins an dem Bogen eines Geigeninstruments, in welchem der Pferdehaar-Bezug befestigt ist und vermittelst einer am Ende des Bogens befindlichen Schraube mehr oder weniger angespannt werden kann....

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung