Autor: August Gathy (Hg.)

Rosalie (1840)

Rosalie (Schusterfleck, Vetter Michel) nennt man die unmittelbare Transposition eines kurzen melodischen Satzes [einer melodischen Phrase] auf eine höhere oder tiefere Stufe, in mehrmaliger Wiederholung. Die Weise der Alten, meist mit Septimengängen zu modulieren,...