Autor: F. Riewe

Jongleurs (1879)

Jongleurs (französisch, vom mittelalterlichen Joculator, provenzalisch Joglar, Joglator, altfranzösisch Jouglère oder Jougléor), bei den Provenzalen die Spielleute von Profession, zum Unterschiede von den gelehrten Kunstdichtern, den Troubadours und Trouvères, die meist Jongleurs oder Menestriers...

Jodeln (1879)

Jodeln, eine besondere Gesangsart der Alpenbewohner, die darin besteht, dass der Sänger plötzlich aus der Bruststimme in die Töne des Falsetts übergeht. Am meisten eignet sich die Männerstimme zum Jodeln, weil die Töne der...