Autor: Arrey von Dommer

Gavotte (1865)

Gavotte, ital. Gavotta, franz. Gavote, eine ältere, jetzt abgekommene Tanzmelodie, welche sowohl zum Tanzen als auch zum Spielen auf Geige und Klavier und zum Singen für Solo und Tutti gebräuchlich gewesen ist. Sie hat...

G dur (1865)

G dur [G-Dur], die Transposition der Durtonart auf den Ton G als Grundton, in welcher, um den Unterhalbton [Leitton] der Tonart zu erhalten, der Ton F durch ein ♯ in Fis verwandelt werden muss....

Gebunden (1865)

Gebunden. Auf den Vortrag bezogen; gebundener (legato) Vortrag ist im Gegensatz zum gestoßenen (staccato) ein solcher, in dem die Töne im Anschlag genau aufeinander folgen, aneinander geschleift, nicht aber durch kleine Zwischenräume, wie im...

Dominante (1865)

Dominante. Benennung zweier Tonstufen der Tonart, der Quinta Toni und Quarta Toni. Jene heißt Oberdominante oder Dominante schlechthin, diese Unterdominante. a) Oberdominante, quinta toni bei den Alten, reine Quinte, harmonischer Mittelpunkt der Oktave, vorzugsweise...