Conjunctarum (1865)

Conjunctarum tertia, extenta und ultima, heißen die drei obersten Töne (b, c1, d1) des Tetrachordes Synemmenon. Siehe Tetrachord. [Dommer Musikalisches Lexicon 1865, 187]