Autor: Johann Ernst Häuser

Adjuvanten (1833)

Adjuvanten, Mitglieder einer Dorfgemeinde, die den Kantor bei Aufführung der Kirchenmusiken, an manchen Orten auch beim Neujahrsingen, durch den Vortrag von Singpartien unterstützenden Personen. Adjuvanten nannte man früher (auch wohl jetzt [um 1830]) alle...

Adiaphonon (1833)

Adiaphonon, auch das Unverstimmbare genannt, ist ein Tasteninstrument von 6 Oktaven, dessen Ton ein Mittelding zwischen Harmonika und Orgelton ist und durch einen einfachen Mechanismus in Verbindung mit einer Klarinette gespielt wird. Das Vorzüglichste...