Musiklexikon: Was bedeutet Larghetto?

Larghetto (1882)

Larghetto (ital.), so viel wie etwas breit (Diminutiv von Largo), eine Tempobezeichnung, die zwischen Largo und Andante fällt, etwa mit Andantino identisch ist, vielleicht etwas langsamer. Die Bezeichnung Larghetto findet sich häufig als Überschrift des langsamen Satzes der Symphonie, Sonate etc. Man nennt aber auch den ganzen Satz in solchen Fällen das Larghetto. [Riemann Musik-Lexikon 1882, 505]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung