Musiklexikon: Was bedeutet Sostenuto?

Sostenuto (1929)

sostenuto, "gehalten", eine Tempobezeichnung, die etwa mit Andante übereinkommt; häufig erscheint auch sostenuto als Zusatz zu Andante oder Adagio. Brahms verwendet sostenuto im Sinne einer Verbreiterung des Tempos, statt ritenuto, dasselbe tut aber auch z. B. Pucchini. Beiden schwebt dabei gewiss zugleich auch die größere Gewichtigkeit des sostenuto gegenüber dem bloßen ritenuto vor. [Einstein/Riemann Musiklexikon 1929, 1730]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung