Krustische Instrumente (1807)

Krustische Instrumente. So werden oft diejenigen Instrumente genannt, bei welchen der sonore Körper durch einen Schlag klingend gemacht wird, wie z. B. bei der Pauke, bei dem Hackebrete [sic] oder auch bei dem Fortepiano oder Claviere usw. [Koch Handwörterbuch Musik 1807, 205]