Musiklexikon: Was bedeutet Parlando?

Parlando (1882)

Parlando (ital.) = redend, gilt als Bezeichnung für die besondere Weise des Gesanges, die, sich mehr dem Reden nähernd, doch vom Rezitativ wesentlich unterschieden ist. Das Parlando oder der Parlandogesang wird in einzelnen Teilen oder auf ganzen Arien und formell fest in sich geschlossene Formen angewendet, hauptsächlich um komische Wirkung zu erzielen. Das, auf großer Beweglichkeit der Zunge beruhende, möglichst rasche Sprechen auf melodisch verbundenen Intervallen oder auf einem einzigen Ton, innerhalb der ganz festgefügten Form, ist von großer komischer Wirkung, und dieser sogenannte Parlandogesang ist namentlich für die italienische Opera buffa das Hauptmittel musikalischer Komik geworden. [Reissmann Handlexikon 1882, 365]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung