Harmonicello (1807)

Harmonicello ist ein dem Violoncell ähnliches Instrument mit einem Bezuge von fünf Darmsaiten, denen noch 10 Drahtsaiten beigestellt sind, die auf einem besonderen Griffbrete [sic] gespielt werden. Es wurde zu Ende des verwichenen Jahrhunderts [18. Jh.] von Herrn Bischoff zu Dessau erfunden. [Koch Handwörterbuch Musik 1807, 180]