Dis dur (1840)

Dis dur, eine wegen der neun Kreuze Vorzeichnung nicht gebräuchliche Tonart, für welche es dur genommen wird. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 97]