Musiklexikon: Was bedeutet Nachsatz?

Nachsatz (1882)

Nachsatz nennt man im Anschluss an die Terminologie der Sprachgrammatik den zweiten Teil einer musikalischen Periode (s. d.), welcher einem vorausgegangenen, mit einem Halbschluss oder einer Ausweichung endenden Vordersatz entspricht und entweder zur Haupttonart zurückleitet oder die Ausweichung zur wirklichen Modulation macht. [Riemann Musik-Lexikon 1882, 618]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung