Musiklexikon: Was bedeutet Fugato?

Fugato (1882)

Fugato (ital., "fugiert"), nach Art einer Fuge gearbeitet, aber keine wirkliche Fuge; in den Durchführungsteilen der Sonaten, Symphonien, Konzerte etc. werden häufig Bruchstücke der Themen fugenartig imitierend verarbeitet, auch heißt ein ganzes Tonstück von ähnlicher Arbeit ein Fugato. [Riemann Musik-Lexikon 1882, 277]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung