Nocturne (1840)

Nocturne (franz.), siehe Notturno. Nocturnen [sic] sind die in den katholischen Kirchen und Klöstern gehaltenen Nachtgesänge, bestehend aus Psalmen und Antiphonen. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 328]