Episynaphe (1840)

Episynaphe, in der griechischen Musik die Verbindung dreier nacheinander folgender Tetrachorde. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 115]