Musiklexikon: Was bedeutet Decima quarta?

Decima quarta (1840)

Decima quarta (Intervall von vierzehn Stufen), ist die von ihrem Grundton um eine Oktave höher gerückte Septime, zwischen welcher und der gewöhnlichen Septime nur der Umkehrung wegen im doppelten Kontrapunkt ein Unterschied gemacht wird. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 91]