Musiklexikon: Was bedeutet Barbiton?

Barbitos (1840)

Barbitos der Griechen. Auch über dieses Instrument herrschen die verschiedensten Meinungen. Nach Einigen soll es ein unserem Cymbal ähnliches Schlagwerk gewesen sein, nach Andern eine Art Geigeninstrument, welche mit einer Schlagfeder oder einem kleinen Bogen gespielt wurde; bald vom Alcäus, bald vom Anakreon erfunden. Nach Horaz (Od. I. 1) war es die dem Arion zugeeignete, von Terpander erfundene dreisaitige Lesbische Leier. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 31]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung