Musiklexikon: Was bedeutet Absatz?

Absatz (1865)

Absatz, im weiteren Sinne jeder Ruhepunkt der Melodie, wodurch deren Teile und Glieder voneinander unterschieden werden; in der engeren Bedeutung bei den älteren Kompositionslehrern derjenige Teil der Periode, den wir gegenwärtig den Satz, und zwar Vorder- und Nachsatz, nennen und der als Glieder unterer Ordnung den Abschnitt und das Motiv enthält. Siehe Periodenbau. [Dommer Musikalisches Lexicon 1865, 5]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung