Musiklexikon: Was bedeutet Wolf?

Wolf (1807)

Wolf. Wenn bei der Stimmung der Orgel oder anderer Claviaturinstrumente die Temperatur nicht richtig getroffen wird, so dass eine der zwölf Quinten völlig unrein ist, so pflegten unsere Vorfahren diese das Ohr beleidigende Quinte, welche durch das Verfehlen der richtigen Temperatur zum Vorscheine kommt, den Wolf zu nennen. [Koch Handwörterbuch Musik 1807, 392]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung