Tactzeichen (1840)

Tactzeichen [Taktzeichen], die zur Verzeichnung der Tactarten angewandten Figuren und Ziffern. Letztere erscheinen gewöhnlich in Bruchform, deren Zähler die Tactordnung und der Nenner den Wert des Tactteils anzeigt (siehe Tafel [Zeichen]). [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 454]