Note sensible (1840)

Note sensible (empfindliche oder zarte Note), nennen die Franzosen sehr bezeichnend den Leitton oder Subsemitonium modi. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 329]