Gravecymbalum (1802)

Gravecymbalum. So wurde vor Zeiten der Flügel genannt. [Koch Musikalisches Lexikon 1802, 683]