Cabiscola (1840)

Cabiscola. So wurde in den mittleren Jahrhunderten derjenige Diener der Kirche genannt, der den Gesang zu dirigieren hatte und der vornehmste unter den Sängern war. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 55]