Battement, Battimento (1840)

Battement, Battimento. Eine veraltete Manier, bei welcher der melodische Hauptton, auf welchem sie gemacht wird, ein- oder mehrmals mit der unmittelbar darunter liegenden Hilfsnote geschwind abwechselt. Das Battement unterscheidet sich vom Mordent dadurch, dass es mit der Hilfsnote anfängt. [Gathy Encyklopädie Musik-Wissenschaft 1840, 34]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung