Alla zoppa (1802)

Alla zoppa, auf hinkende Art. Dieser Ausdruck bezeichnet eigentlich diejenige Notenfigur, wenn zwischen zwei Noten von gleicher Geltung eine Note steht, die noch einmal so viel gilt, z. B.:

alla zoppa (Koch 1802)
[Koch Musikalisches Lexikon 1802, 130]