Kassation (1882)

Kassation (italienisch: Cassazione), eigentlich Abschied (Kassierung), ward im vorigen Jahrhundert [18. Jh.] ein zur Aufführung im Freien, besonders als Abendmusik, Ständchen, bestimmtes mehrsätziges Tonstück für mehrere einfach besetzte Instrumente genannt (vergleiche Serenade, Divertimento). [Riemann Musik-Lexikon 1882, 439f]