Autor: Alfred Einstein

Natur-Harmonie (1929)

Natur-Harmonie, eine von Otto Behr in Duisburg (jetzt in Berlin) nach Patenten vom Dez. 1912 entwickelte Tonlehre auf arithmetischer Grundlage, die innerhalb einer Oktav 24 natürlich fortschreitende Intervalle annimmt, mit einer Grundoktav nach den...

Mechanische Musik (1929)

Mechanische Musik, ein Terminus der "Neuen Musik", zu deren Tendenzen es ja gehört, alles Subjektive, Willkürliche auszuschalten, reine "tönend bewegte Form" zu schaffen. Das Prinzip ist nicht neu; zu den Instrumenten, die wenigstens bis...

Kastagnetten, Castañuelas (1929)

Kastagnetten (span. Castañuelas), ein einfaches, in Spanien und Unteritalien verbreitetes Klapperinstrument, bestehend aus zwei Holzstücken etwa von der Gestalt einer mitten durchgeschnittenen Kastanienschale, die mittels eines Bandes am Daumen befestigt und mit den anderen...

Hauer, Josef Matthias (1929)

Hauer, Josef Matthias, * 19. März 1883 in Wiener-Neustadt, besuchte dort die Lehrerbildungsanstalt und erhielt daneben vielseitigen Musikunterricht, wurde erst Unterlehrer in Krumbach, studierte daneben autodidaktisch Musik und machte die Staatsprüfung (für Lehrbefähigung für...

Golyscheff, Jef (1929)

Golyscheff, Jef [Jefim], neben Jos. Hauer der konsequenteste Vertreter der atonalen Musik, * 20. Sept. 1895 zu Cherson in der Ukraine; schrieb Kammermusik, Gesangsstücke, 2 Opern (unaufgeführt), ein abendfüllendes Werk für Orchester, von dem...

Futurismus (1929)

Futurismus, ein von dem italienischen Literaten Marinetti um 1910 geprägter Terminus; auch in der Musik ein Ausdruckswille, der die musikalische Kulturarbeit der Vergangenheit zugunsten einer voraussetzungslosen neuen "Kunst der Zukunft" negiert, und die Auflösung...

Expressionismus (1929)

Expressionismus in der Musik, nach dem Vorbild paralleler Vorgänge in der bildenden Kunst, Bezeichnung einer modern gerichteten Kunstbewegung, die unmittelbaren Ausdruck seelischen Geschehens anstrebt. Der Anspruch auf die Bezeichnung ist insofern unberechtigt, als es...

Dasia-Notation (1929)

Dasia-Notation, Notation des 10. Jahrhunderts, die wegen der Ähnlichkeit ihres Grundzeichens mit dem spiritus asper der Griechen, der προσῳδία δασεῖα, Dasia-Notation genannt wird. Sie stammt wohl von dem Verfasser der Musica enchiriadis und entwickelt...

Bauer, Anton (1929)

Bauer, Anton, * 23. Jan. 1893 in Mallersdorf (Niederbayern), studierte an der Universität und der Akademie der Tonkunst in München, im bayrischen Staatsdienst (München, Cham); Komponist von Liedern, Chören, Messen, Klavierstücken, Stücken für Militärmusik....

Atonalität (1929)

Atonalität, Satzstil neuer Musik, der die Rücksicht auf irgendeine harmonisch fundierte Leiter oder Tonika negiert; wenn er auch unter dem gegenwärtig gebräuchlichen System natürlich keine andere Skala verwenden kann als die zwölfstufige temperierte. Ihren...