Spitzflöte (1882)

Spitzflöte, Flauto cuspido, Flachflöte, 2,5 und 1,25 m, ist eine offene Flötenstimme mit konischem Körper; der Korpus derselben hat am Labio Prinzipalmensur, läuft nach der Spitze aber spitz zu und
hat oben 1/3 der Labioweite. [Reissmann Handlexikon 1882, 510]