Ossia (1882)

Ossia (ital., "oder"), gewöhnliche Bezeichnung, wenn in einer Komposition eine andere Lesart oder Erleichterung übergedruckt ist. [Riemann Musik-Lexikon 1882, 659]