Larigot (1865)

Larigot, eine sehr spitzige kleine offene Quinte von 13/5 Fuß, von Metall mit weitem Aufschnitt, oder auch eine höhere Oktav des Nassat [Nasat]. Nur in Positiven oder ganz kleinen Orgeln zu finden. [Dommer Musikalisches Lexicon 1865, 504]