Musiklexikon: Was bedeutet Labirinto?

Labirinto (1865)

Labirinto, Musikalischer Irrgarten, Salomonischer Knoten. Eine Art polymorphischer Kanon, der sehr viele Nachahmungen durch eine große Menge von Stimmen zulässt. Näheres [siehe] Marpurg, Abhandl. v. d. Fuge, S. 166 (Dehn'sche Ausgabe); André, Lehrbuch d. Tonsetzk., Bd. II, Abt. II, 208ff.; Kircher, Musurgia I., 408. [Dommer Musikalisches Lexicon 1865, 503]

Die Informationen in unserem Online-Lexikon stammen aus historischen Musiklexika des 18. und 19. Jahrhunderts. Ein empfehlenswertes modernes Musiklexikon für den Hausgebrauch ist das 5-bändige "Brockhaus Riemann Musiklexikon".
Werbung