Prope media (1802)

Prope media. So nannten die Lateiner unser kleines h oder die erste Saite des vierten Terachords, welche von den Griechen Paramese genannt wurde und diesen Namen deswegen führte, weil sie neben der mittleren Saite des Tonsystems oder neben der Saite a liegt. [Koch Musikalisches Lexikon 1802, 1177]